Verbrechen sind kein Privileg von Gesetzesbrechern!

Es geht endlich wieder los (s.u. – cum ex) Die Reservierungsautomatik allerdings streikte vor einigen Tagen; jetzt scheint sie aber wieder gesundet. Vorsichtshalber: Falls Sie nicht umgehend eine Bestätigung für Ihre Anmeldung erhalten sollten, dann fragen Sie bitte nach, unter:

info@schwarzenaechte.de

Die „Netzspaziergänge“, auch die österlichen, die in den letzten Wochen so etwas wie schwarznächtigen Alltag signalisieren sollten, finden sich jetzt im Menü auf dieser Seite unter Nacht im Netz.

Termin
Dienstag, 31. Mai 2022
Ort
Alfred-Schnittke-Akademie
Adresse
Max-Brauer-Allee 24
Beginn
20:00 Uhr
Eintritt
10€,– Euro
Plätze reservieren…

Oliver Schröm: Die cum-ex-files - über den Raubzug der Banker, Anwälte und Superreichen

Oliver Schröm kommt, der Mann, der die schmutzigen Investments von Finanzjongleuren aufdeckte, die Verstrickungen auch von – Hamburger – Politikern in die Cum-Ex-Affäre enthüllte und die internationale Investigativkooperation CumEx-Files ins Leben rief. Er erzählt an diesem Abend über seine oft abenteuerlichen Recherchen über den größten Steuerraub der Geschichte, bei denen er selbst...

weiter lesen…


weitere Schwarze Nächte: